Etappe 1: Mittenwald – Mayrhofen 110km

Etappe 1

 

 

 

 

110km von Mittenwald nach Meyerhofen

Eine Antwort auf Etappe 1: Mittenwald – Mayrhofen 110km

  1. Tim sagt:

    Ja die Etappen sind ja mal der Hammer! :)
    Das Plumsjoch und das Pfitscher sind meine Lieblinge. Seid Ihr die schon gefahren?
    Plumsjoch geht moderat hoch da kann man gut hochbrettern…nur obacht bei der Abfahrt. Da liegt sehr viel loser Schotter und es geht steil den Hang runter. Bringt allerdings ein Heidenspaß da in den Kurven zu driften soweit man sie einsehen kann. Wenn die Abfahrt wird dann iwann zu Asphalt da bekommt Ihr mit den Reifen locker 80 km/h drauf das bringt Laune…schööön geradeaus :) ach ja so herum wenn ihr zum Achensee abfahrt..so kenn ich die Runde nur. Vorher Karvendel ist auch traumhaft!

    Pfitscher geht sehr lange Asphalt hoch durch ein paar Tunnel und guten Steigungen. Ab dem Schlegeissee gehts dann auf Schotter weiter teils sehr grob das erste Stück am Wasser lang. Letzten 300 hm habens in sich. Ach ja und ich hatte da oben im August schon mal Schnee..könnte kalt werden grade weils der Alpenkamm nach Italien ist. Abfahrt ist sehr moderat und technisch nicht so anspruchsvoll. Breiter Schotter und bisschen Straße.

    Na dann hoffe ich mal das ihr das nicht schon alles kanntet und wünsche Euch ganz viel Erfolg und Quälung! 😀

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *