Etappenbericht 3

IMG_20130716_070005Oder Allways Vollgas. Am Start der 3. Etappe fühlten wir uns gut. Es lief von Anfang an richtig gut. Die Beine spielten mit und am Berg fing unsere Aufholjagd an. Wir fuhren im GA2 Bereich den 20km Anstieg hoch. Die Etappe hatte zwar nur 56km, aber dafür 2.800hm. Das heißt es wird Steil und die Abfahrten versprachen nur eine kurze Erholung.

Lange Rede – kurzer Sinn, am Ende des Tages machten wir 32 Plätze gut. Der 106. Platz bescherte uns auch den Startblock B wieder.

Für Bilder hatten wir leider keine Zeit 😉

Eine Antwort auf Etappenbericht 3

  1. Tim sagt:

    Sehr gut! Weiter so und viel Spaß! :)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *